Anmelden

Newsletter Anmeldung

aerokurier-News

  • Stahlwille: Sicherheit ohne Kompromisse

    Mit seinen Werkzeugkoffern bietet Stahlwille für Luftfahrttechnische Betriebe die richtige Ausstattung für alle Arbeiten an Leichtflugzeugen und ULs.

    weiterlesen »

  • Augsburg Air Service: Lackierungen und Modifikationen

    Der Business-Aviation-Spezialist Augsburg Air Service wirbt für seine Dienstleistungen. Zu den Kernkompetenzen zählen Lackierungen und Modifikationen.

    weiterlesen »

  • Rheinland Air Service: Jets und Turboprops hautnah erleben

    Rheinland Air Service aus Mönchengladbach vertritt die Marken Daher und Honda Aircraft. Drei verschiedene Flugzeuge sollten auf der AERO zu sehen sein.

    weiterlesen »

  • Piper Aircraft: AERO-Premiere der M600/SLS

    Piper wollte die M600/SLS erstmals mit zur AERO bringen. Die aktualisierte Turboprop hat als eines der ersten Flugzeuge am Markt Garmins Autoland an Bord.

    weiterlesen »

  • Aeroprakt A 32 LS: Modellpflege bei Aeroprakt

    Die gutmütigen Flugeigenschaften der A22 findet man auch bei dem neuen 600-Kilo-Schulterdecker A32. Außerdem ist das Design der A32 deutlich ansprechender.

    weiterlesen »

Rezensionen zu: Flieger-Lederhaube schwarz

schwarz

Datum: Wednesday, 07. December 2016

Autor: Manfred F. Rüdinger

Rezension: Die Haube ist aus sehr weichem und angenehmen Nappaleder (also Lamm-Echtleder und kein \"Lederlook\" wie in der vorausgehenden Rezension genannt). Sie ist bestens verarbeitet, die Nähte sind sehr sauber genäht. Da ist nichts verzogen, gekrumpelt oder die Naht doppelt angesetzt. Der lange Nacken verhindert Luftzug im Genick. Spitze! Sehr zu empfehlen! Der Verschlussriemen lässt sich auf die Kinn-Größe mit der Schnalle einstellen und dann mit dem Druckknopf auf der anderen Seite öffnen und schließen. Genau so praktisch muss eine Haube sein. Ich benutze Sie zum Cabriofahren mit meinem Caterham.

Bewertung: TEXT_OF_5_STARS

Zurück In den Warenkorb