Anmelden

Newsletter Anmeldung

News

Neu: Bad Elf GNSS Surveyor BE-GPS-3300

Die Genauigkeit von bis zu 1 m macht das Bad Elf GNSS Surveyor zum idealen GPS für Anwendungen wie Geo-Informationssysteme, Kartografie und Landwirtschaft auf Apple-Geräten.

Mehr ....

Alle News anzeigen

aerokurier-News

  • Aerokurier-Leserreise 2020: Im eigenen Flieger in den Norden

    Unsere Leserreise im Juni 2020 führt nach Norddeutschland und nach Dänemark. Nach einem Seenot-Training nehmen wir Kurs auf Hamburg, besuchen das Airbus-Werk in Finkenwerder und beschließen den Trip auf der Insel Læsø.

    weiterlesen »

  • DRF Luftrettung: „Christoph 53“ fliegt mit Blutkonserven

    Die H135 der DRF Luftrettung in Mannheim hat seit kurzem Blut- und Plasmakonserven bei ihren Einsätzen mit an Bord. Die schnelle Verfügbarkeit der Blutprodukte mit dem Hubschrauber kann für Notfallpatienten mit großem Blutverlust lebensrettend sein.

    weiterlesen »

  • Sichtflug ohne Sicht: Mit der Brechstange durch IMC

    Ein Zweimot-Pilot fliegt bei marginalen Wetterbedingungen nach Sicht. Sein Ziel ist nicht anfliegbar. Doch er versucht es trotzdem. Und bezahlt diesen Entschluss mit seinem Leben.

    weiterlesen »

  • Produktion eingestellt: Traditionshersteller Mooney gibt auf

    Laut einer lokalen Zeitungsmeldung hat der Traditions-Flugzeugbauer Mooney die Produktion eingestellt und sämtliche Mitarbeiter entlassen.

    weiterlesen »

  • Turboprop: FAA-Zulassung für Epic E1000

    Die US-Luftfahrtbehörde FAA hat die Turboprop E1000 von Epic Aircraft zugelassen. Mehr als 80 Bestellungen liegen nach Angaben des Unternehmens aus Bend, Oregon, vor.

    weiterlesen »

Rezensionen zu: (G) Vorgelat T 35

(G) Vorgelat T 35

Datum: Wednesday, 03. April 2019

Autor: Jakob Großer

Rezension: Empfehle bei Reparaturen Auftrag von sechs Schichten mit der Schaumstoffrolle, die vor Aufbringen der nächsten jeweils mit ca. 240er Papier eingeschliffen werden (100er macht sichtbare Riefen, 400er ist zu fein, Lack kann sich lösen).
Anschließend von 400er bis 2000er nass schleifen, schwabbeln und polieren.
Hinweis: Unebenheiten vorher mit Feinspachtel sorgfältig glätten. Der Gelcoat gleicht keine Unebenheiten aus. Was man mit der Fingerkuppe fühlt, sieht man am Ende im Lack!

Bewertung: TEXT_OF_5_STARS

Zurück In den Warenkorb