Anmelden

Newsletter Anmeldung

aerokurier-News

  • Stahlwille: Sicherheit ohne Kompromisse

    Mit seinen Werkzeugkoffern bietet Stahlwille für Luftfahrttechnische Betriebe die richtige Ausstattung für alle Arbeiten an Leichtflugzeugen und ULs.

    weiterlesen »

  • Augsburg Air Service: Lackierungen und Modifikationen

    Der Business-Aviation-Spezialist Augsburg Air Service wirbt für seine Dienstleistungen. Zu den Kernkompetenzen zählen Lackierungen und Modifikationen.

    weiterlesen »

  • Rheinland Air Service: Jets und Turboprops hautnah erleben

    Rheinland Air Service aus Mönchengladbach vertritt die Marken Daher und Honda Aircraft. Drei verschiedene Flugzeuge sollten auf der AERO zu sehen sein.

    weiterlesen »

  • Piper Aircraft: AERO-Premiere der M600/SLS

    Piper wollte die M600/SLS erstmals mit zur AERO bringen. Die aktualisierte Turboprop hat als eines der ersten Flugzeuge am Markt Garmins Autoland an Bord.

    weiterlesen »

  • Aeroprakt A 32 LS: Modellpflege bei Aeroprakt

    Die gutmütigen Flugeigenschaften der A22 findet man auch bei dem neuen 600-Kilo-Schulterdecker A32. Außerdem ist das Design der A32 deutlich ansprechender.

    weiterlesen »


Korrosionsschutz ACF 50 Sprayflasche 369 g (13 oz) / EUR 74,53/KG

Sprayflasche 369 g (13 oz) / EUR 74,53/KG

Sprayflasche 369 g (13 oz) / EUR 74,53/KG

  • Menge:
  • € 27,50 / FL

Schützen Sie Ihr Flugzeug vor Korrosion. ACF 50 wird aufgesprüht und dringt in kleinste Öffnungen, z.B. zwischen Metallverbindungen, Nieten und Haarrissen ein und bildet mit der Feuchtigkeit und dem korrodierten Material eine Emulsion. Die Emulsion wird an die Außenseite befördert und verdunstet. Der von Korrosion befreite Bereich wird durch eine Schutzschicht vor erneutem Korrosionsbefall geschützt. Teuren Reparaturen wird so wirksam vorgebeugt.

ACF 50 wurde speziell für Luftfahrzeuge entwickelt, lässt sich aber auch problemlos in Kraftfahrzeugen und anderen Bereichen verwenden. Mögliche Anwendungsbereiche am Flugzeug sind z.B. Tragflächen, Rumpf, Leitwerke, Seile und Seilführungen, Antennenverschraubungen und Triebwerksbereich. Für ein einmotoriges Flugzeug benötigen Sie ca. 1 – 1½ l, für eine größere Turboprop ca. 4 -5 l. ACF 50 ist nicht giftig und schädigt nichtmetallische Teile wie Kabel oder Kunststoffe nicht.

ACF 50 ist von vielen Herstellern wie Bell Helicopter, Boeing, Bombardier, Extra, Gulfstream, Pilatus, Raytheon (Beech) sowie der US-Regierung nach MIL-C81309E Typ II und III als Korrosionsschutzmittel anerkannt. Sprayflasche, 369 g (13 oz)

Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.



Kundenrezensionen:

Datum:12.07.2018

Autor:Herrn Dr. J. Hoiss Schico GmbH

Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

für meine Zwecke verwendet als Kontaktspray zum Reinigen von elektrischen Kontakten bestens und mit bestem Erfolg zu empfehlen

Datum:23.10.2017

Autor:Alfred Schulz

Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Absolut empfehlenswerter Lieferant, schnell und unkompliziert.





Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Stahlschrauben  6 x  50 mm
€ 0,16
2,0 mm, Packung zu 100 Stück

Splinte DIN 94 2,0 mm, Packung zu 100 Stück

Splinte 2,0 mm, Packung zu 100 Stück

2,0 mm, Packung zu 100 Stück

€ 4,80
grün

Instrumentenschlauch grün

Instrumentenschlauch, grün

grün

€ 1,10