Anmelden

Newsletter Anmeldung

aerokurier-News

  • E-Flight: Erstflug der Elektro-Caravan

    Das nach Angaben der beteiligten Firmen bisher größte und schwerste kommerzielle Flugzeug mit Elektroantrieb ist in den USA zum Erstflug gestartet. Die umgerüstete Cessna 208B Grand Caravan ist ein Gemeinschaftsprojekt von magniX und AEROtec.

    weiterlesen »

  • Neuregelung: PPL(A)-Erhalt mit UL-Flugstunden

    Mit UL-Flugstunden die PPL(A) oder die Segelfluglizenz erhalten: Eine neue Regelung der EASA macht das jetzt möglich. Die nationale Umsetzung soll folgen.

    weiterlesen »

  • Jetzt bewerben: Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Luftaufsicht in Bayern

    Wir sind eine moderne, leistungsfähige und zukunftsorientierte Behörde in München mit über 1700 Beschäftigten. Als Ansprechpartner für Bürgerinnen und Bürger, Kommunen, Behörden und Verbände tragen wir in einem vielfältigen Aufgabenspektrum zum Wohl der Allgemeinheit und des Einzelnen in Oberbayern bei. Verantwortungsbewusst sorgen wir für einen gerechten Ausgleich zwischen den unterschiedlichen öffentlichen und privaten Interessen.

    weiterlesen »

  • Tecnam: P2010 mit Diesel-Power

    Paukenschlag im Segment der SEP: In aller Heimlichkeit hat Tecnam seine P2010 mit dem Continental-Diesel CD-170 ausgerüstet und umfassend modernisiert. Die Zulassung wird für Juli erwartet.

    weiterlesen »

  • GE Catalyst: Integrationstest mit Propeller von MT

    Das Turboproptriebwerk Catalyst von General Electric ist seit jahrzehnten der erste ernstzunehmende Konkurrent für Platzhirsch Pratt & Whitney Canada mit seiner PT-6-Reihe. Jetzt hat GE erfolgreiche Prüfstandstests mit einem Propeller von MT gemeldet.

    weiterlesen »


Mentor ATPL(A) Deutsch

Gedruckte Version des Lehrmaterials Mentor für ATPL (A). Die Buchreihe bereitet das gesamte Prüfungswissen für Verkehrsflugzeugführer in einprägsamer Weise mit hochwertigen Grafiken, Bildern und Fotos auf. Die Verknüpfung zu Online-Videos über QR-Codes erleichtert das Verständnis komplexer Sachverhalte. Übersichtliche Gliederung anhand der Richtlinien gem. EU FCL.

Flugleistung
Flugleistung
Flugleistung

Flugleistung Flugleistung Flugleistung

Mentor ATPL(A) Deutsch Flugleistung

Flugleistung

Flugleistung

  • Menge:
  • € 49,00 / EX

Immer wieder kommt es vor, dass Piloten die Leistungsfähigkeit ihrer Flugzeuge falsch einschätzen, was im Laufe der Jahre zu einigen Unfällen geführt hat. Zu diesen Unfällen zählten unter anderem das „Überschießen“ der zur Verfügung stehenden Pistenlänge oder auch Zusammenstöße mit Hindernissen infolge eines unzureichenden Steigwinkels. Viele dieser Situationen wären nicht passiert, wenn sich die Piloten der Leistungsgrenzen ihrer Flugzeuge bewusst gewesen wären. Ziel dieses Lehrbuchs ist es, dem angehenden Piloten die Leistungsterminologie näher zu bringen und die verschiedenen Variablen zu erklären, die die Leistung eines Flugzeugs beeinflussen, um ihm in Zukunft zu ermöglichen, die Leistungsfähigkeit seines Flugzeugs zu bewerten und Situationen wie die genannten zu vermeiden.

Nach einer einführenden Betrachtung der Gesetzgebung im Hinblick auf die Leistungsfähigkeit von Flugzeugen untersuchen wir die Kräfte, die auf ein Flugzeug im Flug einwirken, und ihr Zusammenspiel in verschiedenen Phasen des Fluges, sowie die Strecken und Höhen, die im Zusammenhang mit der Leistung bei Start und Landung von Bedeutung sind. Außerdem lernen wir verschiedene meteorologische, Umgebungs- und Flugzeugvariablen kennen, die sich auf die Leistungsfähigkeit auswirken.

Anschließend beschäftigen wir uns zunächst mit einmotorigen Kolbenflugzeugen. Wir definieren die Geschwindigkeiten, die bei diesen Flugzeugen für Start und Landung eine Rolle spielen und gehen noch einmal auf die Parameter ein, die in die Berechnung ihrer Leistungsfähigkeit einfließen, bevor wir die einzelnen Flugphasen im Detail betrachten. Danach werden wir die Benutzung des Flughandbuchs zur Berechnung der Leistungsfähigkeit üben.

Im folgenden Kapitel gehen wir auf mehrmotorige Kolbenflugzeuge ein und befassen uns hier zuerst mit dem Begriff des kritischen Triebwerks und den Besonderheiten des Fluges mit einem ausgefallenen Triebwerk. Danach betrachten wir wieder die einzelnen Flugphasen und den Einfluss verschiedener Variablen auf die Leistung in der jeweiligen Phase. Auch hier üben wir wieder den Umgang mit den Daten im Flughandbuch.

Das letzte Kapitel ist den Flugzeugen gewidmet, die der Leistungsklasse A zugeordnet sind, also den Strahl- und Turboprop-Flugzeugen. Unterteilt nach den bereits bekannten Phasen des Fluges betrachten wir hier jene Begriffe, Strecken und Geschwindigkeiten die nur im Zusammenhang mit der Leistung dieser Flugzeuge relevant sind und beschäftigen uns intensiv mit der Ermittlung aller notwendigen Größen aus dem Flughandbuch.

Verlag/Hersteller: Boeing Services Deutschland

Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.



Zubehör

Exam Software ATPL(A), Deutsch/Englisch

  • Menge:
  • Preis: € 298,00

Exam Software ATPL(A), Englisch

  • Menge:
  • Preis: € 152,00

Alternative Produkte

Mentor ATPL (A)

  • Menge:
  • Preis: € 550,00

Ersatzartikel

Exam Mentor Trainingssoftware für ATPL

  • Menge:
  • Preis: € 848,00

Kundenrezensionen:





Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

IFR for VFR Pilots

IFR for VFR Pilots

ASA IFR for VFR Pilots

IFR for VFR Pilots

€ 24,50
Jeppesen VFR Manual Ordner Kunststoff, 2"

Jeppesen VFR Manual Ordner Kunststoff, 2"

Jeppesen VFR Manual Ordner 2"

Jeppesen VFR Manual Ordner Kunststoff, 2"

€ 16,65
A-Z Register

Jeppesen VFR Manual A-Z Register

Jeppesen VFR Manual A-Z Register

A-Z Register

€ 4,75