Anmelden

Newsletter Anmeldung

News

Neu: Bad Elf GNSS Surveyor BE-GPS-3300

Die Genauigkeit von bis zu 1 m macht das Bad Elf GNSS Surveyor zum idealen GPS für Anwendungen wie Geo-Informationssysteme, Kartografie und Landwirtschaft auf Apple-Geräten.

Mehr ....

Alle News anzeigen

aerokurier-News

  • Dassault bietet Extra-Service zum Weltwirtschaftsforum

    Zusätzliches Wartungspersonal - - Ab morgen trifft sich die globale Elite (ohne Donald Trump) im schweizerischen Davos zum Weltwirtschaftsforum. Damit auf dem Weg dorthin kein hochrangiger Gast wegen einer technischen Panne strandet, hat Dassault den Kundendienst für seine Businessjets kurzfristig aufgestockt. -

    weiterlesen »

  • Zahlreiche VIP-Flüge steuern Friedrichshafen an

    Weltwirtschaftsforum Davos - - Rund 120 zusätzliche Flüge erwartet der Bodensee-Airport in den nächsten Tagen, wenn zahlreiche Gäste mit dem Ziel „World Economic Forum“ in Davos dort starten oder landen. Auch mehrere Flüge aus Übersee finden sich darunter. -

    weiterlesen »

  • IWC zeigt neue Fliegeruhren

    Große Gala mit "Silver Spitfire" - - Uhrenhersteller IWC hat beim Salon International de la Haute Horlogerie (SIHH) in Genf mit einem großen Galaabend die Präsentation seiner neuen Fliegeruhren zelebriert. Rund 800 Gäste konnten dabei auch die "Silver Spitfire" bewundern, die 2019 zu ihrem Weltumrundungsflug startet. -

    weiterlesen »

  • 600-Kilogramm-Vorschriften veröffentlicht

    Mehr Abflugmasse für Ultraleichtflugzeuge - - Der Weg für Ultraleichtflugzeuge mit 600 Kilogramm Abflugmasse ist frei. Die neuen Lufttüchtigkeitsforderungen für Dreiachser und Tragschrauber sind per NfL veröffentlicht. Ab sofort können die Hersteller mit Zulassung neuer und der Auflastung bestehender Muster beginnen. -

    weiterlesen »

  • Erstes Tausender für Hessenlöwen

    Streckenflug - - Der Hessische Luftsportbund hatte seinen Arcus mit dem Wettbewerbskennzeichen HLB über den Winter erstmals in Südafrika stationiert. Mehrere Crews nutzten ihre Chance auf große Streckenflüge. -

    weiterlesen »


Avioportolano VFR-Karten

VFR-Karten für Italien und Südost-Europa.
Die Karten enthalten die Geländedarstellung, alle wichtigen topografischen Angaben, Funknavigationsanlagen und die Luftraumstruktur. Neben offiziellen Flugplätzen enthalten die Karten private Landeplätze. Außer Standardinformationen wie Landebahnen und Frequenzen sind zusätzliche Informationen zu Tankmöglichkeiten und weiteren Einrichtungen an den Flugplätzen dargestellt.

In der Ausgabe 2018 liefert Avioportolano die Karten SE-1 und SE-2 sowie die neue Karte LO (Österreich) ohne Aufpreis mit den passenden Avioportolano Guides. Die Avioportolano-Guides Slovenia & North Croatia, South Croatia & Bosnia-Herzegovina und Austria sind nur in Verbindung mit der jeweiligen Avioportolano-Karte erhältlich und werden nicht einzeln angeboten. Die Guides enthalten viele Informationen zu öffentlichen und privaten Flugplätzen im Bereich der zugehörigen Karten. Ein echter Mehrwert für alle Piloten!

Die Kartendarstellung entspricht ICAO Annex 4. Mehr Informationen finden Sie hier.


LI-7
LI-7
LI-7
LI-7

LI-7 LI-7 LI-7 LI-7

Avioportolano VFR-Karte LI-7

LI-7

LI-7

  • Menge:
  • € 16,50 / ST

Verlag/Hersteller: Avioportolano
Maßstab: 1 : 500.000
Ausführung: mit Folie
Ausgabe: Ausgabe 2018

Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.



Kundenrezensionen:





Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

IFR-Praxis

IFR-Praxis

Del Nero: IFR-Praxis

IFR-Praxis

€ 44,99
Kabelsatz für HME 100/110

Kabelsatz für HME 100/110

Kabelsatz für HME 100/110, 1,5 m

Kabelsatz für HME 100/110

€ 69,50
Universal

Fuel-Finger Universal

Fuel-Finger Universal

Universal

€ 15,90