Anmelden

Newsletter Anmeldung

News

Neu: Bad Elf GNSS Surveyor BE-GPS-3300

Die Genauigkeit von bis zu 1 m macht das Bad Elf GNSS Surveyor zum idealen GPS für Anwendungen wie Geo-Informationssysteme, Kartografie und Landwirtschaft auf Apple-Geräten.

Mehr ....

Alle News anzeigen

aerokurier-News

  • Czech Sport Aircraft präsentiert Quattro Cruiser

    AERO 2018: Neuer Viersitzer - - In Anlehnung an ihre "Cruiser" genannten zweisitzigen Blechflugzeuge haben die Tschechen nun erstmals ihren brandneuen Viersitzer "Quattro Cruiser" in Friedrichshafen präsentiert. Das Flugzeug, von dem zunächst fünf Exemplare in den USA als Experimental angeboten werden sollen, steht unmittelbar vor der Flugerprobung. Die Zertifizierung nach FAR und CS 23 für Sicht- und Instrumentenflüge wollen die Tschechen im kommenden Jahr in Angriff nehmen. -

    weiterlesen »

  • SW 51 Mustang erstmals auf der AERO

    AERO 2018: Kleiner Warbird - - Für die Österreicher war es ein Marathon, aber sie haben es geschafft – mit nur einem Tag Verzögerung rollte die lange erwartete SW 51 Mustang in die Messehalle B1-313. Schnell scharten sich begeisterte Besucher um das vermeintliche Metallflugzeug. -

    weiterlesen »

  • Nexth vor der Zertifizierung

    AERO 2018: Neues UL - - 2011 hatte die italienische Aero and Tech in Friedrichshafen ihr Projekt Nexth vorgestellt – ein Leichtflugzeug, dessen Äußeres durchaus sinnbildlich für den Begriff "Batmobil" stehen kann. Nun sind die Italiener zum zweiten Mal auf der AERO erschienen. Mit einem Flugzeug, dessen deutsche Zertifizierung als UL unmittelbar vor dem Abschluss steht. -

    weiterlesen »

  • Neuer Ölzusatz aus den USA

    AERO 2018: Motorenölzusatz - - CamGuard soll die Langlebigkeit und Zuverlässigkeit von Flugmotoren verbessern. Der Hersteller aus den USA will nun auch nach Deutschland expandieren. -

    weiterlesen »

  • FDP will ZÜP abschaffen

    AERO 2018: Luftsicherheit - - Paukenschlag bei der aerokurier-Podiumsdiskussion zur ZÜP: Die FDP hat einen Antrag zur Abschaffung der Sicherheitsüberprüfung nach §7 Luftsicherheitsgesetz eingereicht. -

    weiterlesen »


Randolph Concorde Sonnenbrillen

Die klassische Piloten-Sonnenbrille – in der perfekten Qualität von Randolph Engineering, hergestellt in den USA. In allen Randolph-Brillen steckt die Erfahrung aus der Entwicklung und Fertigung Millionen hochwertiger Sonnenbrillen für die US Airforce und zivile Piloten.
Standardbügel, unempfindliches, neutral-graues Mineralglas in höchster optischer Qualität. Absolut unverfälschte Farbwiedergabe, 98% UV-Schutz, gute Allround-Eigenschaften. Lieferbar mit 57 mm- oder 52 mm-Gläsern. Gestell vergoldet oder chrom glänzend. Lieferung mit stabiler Brillenbox.

57 mm, Gläser neutral-grau, Gestell vergoldet
57 mm, Gläser neutral-grau, Gestell vergoldet

57 mm, Gläser neutral-grau, Gestell vergoldet 57 mm, Gläser neutral-grau, Gestell vergoldet

Randolph Concorde 57 mm, Gläser neutral-grau, Gestell vergoldet

57 mm, Gläser neutral-grau, Gestell vergoldet

57 mm, Gläser neutral-grau, Gestell vergoldet

  • Menge:
  • € 169,90 / ST

Verlag/Hersteller: Randolph
Glasgröße: 57 mm
Glasfarbe: neutral-grau
Gestell: vergoldet

Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.

Share |


Kundenrezensionen:





Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Kniebrett Profi
€ 29,80
Navimat 500
€ 28,40
Kursdreieck 16071
€ 8,40