Anmelden

Newsletter Anmeldung

News

MyClip Kneeboard Video

Unser neues Produktvideo zum My Clip Kneeboard ist fertig.

Jetzt bei YouTube ansehen.

Alle News anzeigen

aerokurier-News

  • Premiere des Elektroflugzeugs Phoenix

    AERO 2018: Newcomer aus Tschechien - - Ein neues Elektroflugzeug feiert auf der AERO Premiere. Phoenix ist die elektrifizierte Version eines UL- und LSA-Motorseglers, der bereits mit konventionellem Rotax-Antrieb in Serie gefertigt wird. -

    weiterlesen »

  • Boeing und Blackshape wollen kooperieren

    AERO 2018: Neues von Blackshape - - Derweil der italienische Leichtflugzeugbauer noch auf die neuerliche EASA-Zertifizierung seiner Gabriél wartet (s. Pilot Report in unserem Messeheft) haben Boeing und Blackshape heute in Friedrichshafen bekannt gegeben, künftig eng miteinander kooperieren zu wollen. -

    weiterlesen »

  • Neuer Turbinenhubschrauber aus Italien in der Flugerprobung

    AERO 2018: Zephir Helicopter - - Zephir aus dem Raum Bologna ist kein Newcomer im Luftfahrtbereich, wohl aber bei der Hubschrauberentwicklung. -

    weiterlesen »

  • Magnus gibt Preise für die e-Fusion bekannt

    AERO 2018: Elektroflug - - Der ungarische Flugzeughersteller Magnus hat die Preise für die elektrisch betriebene Fusion bekannt gegeben. Die ersten fünf Flugzeuge aus der Kooperation mit Siemens sollen noch in diesem Jahr verfügbar sein. -

    weiterlesen »

  • ForeFlight debütiert auf der AERO

    AERO 2018: Neue App für Piloten - - Die amerikanische ForeFlight hat die Einführung einer integrierten App für Piloten in Europa in diesem Sommer angekündigt und das Produkt in Friedrichshafen vorgestellt. Bislang war die Software nur für Kanada und die USA verfügbar. Sie umfasst eine Streckenplanung sowohl unter VFR als auch IFR einschließlich Flugplanaufgabe am Rechner sowie die Navigation per iPad und iPhone. -

    weiterlesen »


Handfunkgerät ICOM IC-A 25CE (COM)

Handfunkgerät ICOM IC-A 25CE (COM)
Handfunkgerät ICOM IC-A 25CE (COM)
Handfunkgerät ICOM IC-A 25CE (COM)

Entspricht EN 300 676. Das Gerät kann, Flugsicherungsdienste ausgenommen, als Bodenfunkstelle eingesetzt werden. Die Verwendung z.B. für die Rufzeichen Info, Start, Rückholer, Verfolger ist damit möglich. Zum Betrieb ist bei der Bundesnetzagentur eine Frequenzzuteilung zu beantragen.

Die nächste Generation der ICOM-Flugfunkgeräte überzeugt durch höhere Sendeleistung für mehr Reichweite, großes Display und GPS-Navigation. Das robuste Gehäuse ist nach IP57-Standard staubgeschützt und wasserdicht.

Leistungsmerkmale:

  • GPS-Navigation
  • 300 Speicherplätze
  • Speicherung von Namen
  • Hervorragende Audioqualität
  • Mithörton
  • ANL zur Geräuschreduzierung
  • Beleuchtetes Display und Tastaturbeleuchtung
COM:
  • Frequenzbereich 118,000 – 136,991 MHz
  • 8,33- und 25-kHz-Frequenzraster
  • Sendeleistung: 6,0 W PEP, Trägerwelle 1,8 W
  • Notruftaste für 121,500 MHz
Staubgeschützes, wasserdichtes Gehäuse nach IP57-Standard. Gewicht mit Akku und Antenne ca. 340 g, Maße ohne Antenne 148,9 x 31,8 x 58,9 mm.

Lieferumfang: IC-A25CE, Li-Ionen-Akku BP-288 (min. 2200 mAh), Schnellladegerät BC-224, Netzadapter BC-123SE, Batteriebehälter BP-289 für 6 Mignonzellen (AA), Gürtelclip MB-133, Antenne FA-B02AR, Headset-Adapterkabel, Handschlaufe.

Verlag/Hersteller: ICOM

Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.

Share |


Kundenrezensionen:





Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Flieger-Taschenkalender 2018
€ 20,80
Blatt Hamburg

ICAO-Karte 2018 ohne Folie Blatt Hamburg

ICAO-Karte Hamburg ohne Folie

Blatt Hamburg

€ 10,80
Blatt Hannover

ICAO-Karte 2018 ohne Folie Blatt Hannover

ICAO-Karte Hannover ohne Folie

Blatt Hannover

€ 10,80