Anmelden

Newsletter Anmeldung

aerokurier-News

  • Flugsicherheit: Verpasste Chancen

    Tino Janke ist Verkehrspilot und Freizeitflieger. Seit mehreren Jahren macht er sich intensiv Gedanken darüber, wie der Sicherheitsstandard aus der kommerziellen Luftfahrt auch von Motor- und UL- und Segelfliegern genutzt werden kann.

    weiterlesen »

  • Maintenance: Atlas eröffnet Komponenten-Reparaturwerkstatt

    Kunden von Atlas Air Service können künftig auf ein erweitertes Dienstleitungsportfolio zurückgreifen. Am Standort Ganderkesee hat AAS für eine Komponenten-Reparaturwerkstatt die EASA-Betriebszulassung erhalten.

    weiterlesen »

  • Tecnam: 600-Kilo-Zulassung für P92 Echo

    Der Deutsche Ultraleichtverband (DULV) hat die P92 Echo von Tecnam mit 600 Kilogramm MTOM zugelassen. Der Preis für die Basisversion soll unter 120.000 Euro liegen.

    weiterlesen »

  • Regierung von Mittelfranken stellt ein: Sachbearbeiter (m/w/d) in der überörtlichen Luftaufsicht gesucht

  • Konsolidierung: RUAG trennt sich von der Do 228

    Der Schweizer Luftfahrt- und Rüstungskonzern RUAG reduziert sein Engagement am Standort Oberpfaffenhofen. Die hier ansässigen Betriebsteile für Wartung, Reparatur und Betrieb für Business-Jets und Helikopter sowie die Produktion der Do 228 übernimmt General Atomics Europe.

    weiterlesen »


4-Platz-Intercom SL-400 Standard

SL-400 Standard

SL-400 Standard

  • Menge:
  • € 184,14 / ST

Das portable SL-400 bietet eine komplette Ausstattung zu einem günstigen Preis. Das Anschlusskabel des SL-400 wird einfach in die Buchsen für das Headset des Piloten eingesteckt. Features wie separate Lautstärkeregler für Pilot und Copilot, Hintergrundbeleuchtung für Nachtflüge und separate Mikrofonschaltkreise genügen auch hohen Ansprüchen.

  • Sprachsteuerung für die Kommunikation zwischen Pilot, Copilot und Passagieren
  • Y-Adapter-Stecker zum Anschluss separater Sendetasten für Pilot und Copilot, sofern nicht die Sendetasten im Steuerhorn benutzt werden
  • Qualitätsbuchsen für die Headset-Anschlüsse
  • Ausfallsicher: Bei Stromverlust bleiben die Headsets für den Funkverkehr, bei leicht reduzierter Lautstärke, voll funktionsfähig.
  • Drei verschiedene Intercom-Schaltungen sind wählbar, um Pilot oder Pilot und Copilot aus den Gesprächen der Passagiere auszublenden oder Kommunikation zwischen allen zu ermöglichen
  • Squelch-Regler
  • Separate Lautstärkeregler für Pilot und Copilot
  • Stromversorgung über zwei 9V-Blockbatterien (nicht im Lieferumfang enthalten) oder Flugzeug-Bordnetz möglich
  • Anschluss für Audiogerät sowie Recorder-Ausgang
  • Zuschaltbare Hintergrundbeleuchtung
  • Lieferung mit Anschlusskabeln für Zigarettenanzünder und Audiogerät
  • Betriebszeit mit Duracell-Batterien: ca. 35 h
  • Maße ohne Regler und Kabel 10,2 x 4,5 x 12,7 cm

Verlag/Hersteller: SL

Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.



Zubehör

  • Menge:
  • Preis: € 3,85

Kundenrezensionen:

Datum:27.06.2019

Autor:Peter Kastl

Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Absolut reibungsloser Ablauf, unproblematische Kommunikation und schnelle Bereitschaft. Jederzeit wieder, danke!

Datum:01.10.2014

Autor:Uwe Meyer

Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Funktioniert prima, auch Musik wird einwandfrei beim Sprechfunkverkehr soft ausgeblendet. Bis auf das altertümliche Design bin ich mit dem Produkt sehr zufrieden.





Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Headset SL-40 Classic mit SL Headset-Tasche
Flugbuch für Motorflieger

Flugbuch für Motorflieger

Flugbuch MF, DIN A 6, gebunden

Flugbuch für Motorflieger

€ 9,26
Instrumentenschraube
€ 0,19