Top 5

Für Sie ausgewählt!
Besuchen Sie unsere
Top 5 Kategorien:

Katalog

Der Siebert Katalog 2020 Pilotenbedarf und Technik.

Über 3000 Produkte für alle Flieger, viele Neuheiten und attraktive Angebote auf 132 Seiten.

Jetzt kostenlos anfordern...

Anmelden

Newsletter Anmeldung

aerokurier-News

  • Kunstflugmeisterschaft: Hessischer Fliegerarzt gewinnt in Österreich

    Der Flugmediziner Dr. med. Martin Gräf aus Karben hat sich den ersten Platz bei den Österreichischen Meisterschaften im Kunstflug gesichert. Mit seiner Extra 300S dominierte er die Intermediate-Klasse auf dem Flugplatz Spitzerberg.

    weiterlesen »

  • Unfallanalyse: Technischer K.o. im Oldtimer

    Zwei Piloten starten mit ihrem Oldtimer-Doppeldecker zu einem Einweisungsflug. Aus dem Training wird jedoch schnell ein Notfall: Das Höhenruder versagt plötzlich den Dienst. Der Fall offenbart ein erschreckendes Chaos bei der Instandhaltung des Flugzeugs.

    weiterlesen »

  • Exklusive Partnerschaft: RAS ist Händler für die Bell 505 JRX

    Rheinland Air Service vertreibt ab sofort den leichten Turbinen-Hubschrauber Bell 505 Jet Ranger X in Deutschland. Das Unternehmen aus Mönchengladbach ist weltweit der erste Händler im Auftrag des US-amerikanischen Hubschrauberherstellers.

    weiterlesen »

  • Segelflug-Fotografie: Kein Motiv ist Zufall

    Wenn Tobias Barth ins Flugzeug steigt, ist die Kamera immer dabei. Seit einigen Jahren verbinden sich bei ihm die Leidenschaft fürs Fliegen und die Lust am Fotografieren geradezu symbiotisch. Dabei entstehen Bilder, in denen sich die ganze Anmut des Segelfliegens konzentriert.

    weiterlesen »

  • Fotowettbewerb: Segelflug-Motiv gewinnt ersten Preis

    Tobias Barth gilt als einer der besten Segelflug-Fotografen und Nachfolger des legendären Claus-Dieter Zink. Jetzt hat Barth mit einem Bild einen Fotowettbewerb zum Thema Norddeutschland gewonnen – und damit dem Segelflug viel Aufmerksamkeit über die Szene hinaus verschafft.

    weiterlesen »

Sie befinden sich hier: Altgeräteentsorgung

Altgeräteentsorgung

Information für private Haushalte gem. ElektroG

Das Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) enthält eine Vielzahl von Anforderungen an den Umgang mit Elektro- und Elektronikgeräten. Die wichtigsten sind hier zusammengestellt.

1. Getrennte Erfassung von Altgeräten
Elektro- und Elektronikgeräte, die zu Abfall geworden sind, werden als Altgeräte bezeichnet. Besitzer von Altgeräten haben diese einer vom unsortierten Siedlungsabfall getrennten Erfassung zuzuführen. Altgeräte gehören insbesondere nicht in den Hausmüll, sondern in spezielle Sammel- und Rückgabesysteme.

2. Batterien und Akkus
Besitzer von Altgeräten haben Altbatterien und Altakkumulatoren, die nicht vom Altgerät umschlossen sind, im Regelfall vor der Abgabe an einer Erfassungsstelle von diesem zu trennen. Dies gilt nicht, soweit die Altgeräte bei öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgern abgegeben und dort zum Zwecke der Vorbereitung zur Wiederverwendung von anderen Altgeräten separiert werden.

3. Möglichkeiten der Rückgabe von Altgeräten
Besitzer von Altgeräten aus privaten Haushalten können diese bei den Sammelstellen der öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger oder bei den von Herstellern oder Vertreibern im Sinne des ElektroG eingerichteten Rücknahmestellen abgeben. Ein Onlineverzeichnis der Sammel- und Rücknahmestellen finden Sie hier:
www.ear-system.de/ear-verzeichnis/sammel-und-ruecknahmestellen.jsf

4. Datenschutz-Hinweis
Altgeräte enthalten häufig sensible personenbezogene Daten. Dies gilt insbesondere für Geräte der Informations- und Telekommunikationstechnik wie Computer und Smartphones. Bitte beachten Sie in Ihrem eigenen Interesse, dass für die Löschung der Daten auf den zu entsorgenden Altgeräten jeder Endnutzer selbst verantwortlich ist.

5. Bedeutung des Symbols „durchgestrichene Mülltonne“
Das auf den Elektro- und Elektronikgeräten regelmäßig abgebildete Symbol einer durchgestrichenen Mülltonne

weist darauf hin, dass das jeweilige Gerät am Ende seiner Lebensdauer getrennt vom unsortierten Siedlungsabfall zu erfassen ist.

6. Hersteller-Registrierungsnummer
Als Hersteller im Sinne des ElektroG sind wir bei der zuständigen Stiftung Elektro-Altgeräte Register (Benno-Strauß-Str. 1, 90763 Fürth) unter der folgenden Registrierungsnummer registriert: DE 94872987