Anmelden

Newsletter Anmeldung

News

Neu: Bad Elf GNSS Surveyor BE-GPS-3300

Die Genauigkeit von bis zu 1 m macht das Bad Elf GNSS Surveyor zum idealen GPS für Anwendungen wie Geo-Informationssysteme, Kartografie und Landwirtschaft auf Apple-Geräten.

Mehr ....

Alle News anzeigen

aerokurier-News

  • Trainingsflugzeuge für die European Flight Academy

    Flottenupgrade - - Die European Flight Academy hat mit Diamond Aircraft einen Vertrag über den Kauf von fünf DA42-VI Multi-Engine-Trainingsflugzeugen mit der Option auf weitere fünf DA42s unterschrieben. Die Auslieferung wird im Januar 2018 starten. -

    weiterlesen »

  • 250. Arcus ausgeliefert

    Erfolgsstory - - Der Kirchheimer Segelflugzeugbauer Schempp-Hirth hat den . Auch der Duo Discus hat jüngst eine Rekordmarke übersprungen: 700 Stück fliegen heute in aller Welt. -

    weiterlesen »

  • Plus bei Kolbenmotormuster und Business-Jets

    GAMA Quartals-Report - - Gemischte Ergebnisse gab es für die Hersteller der Allgemeinen Luftfahrt im ersten Halbjahr 2017. Mit einem Wert von neun Milliarden US Dollar wurden von Januar bis Juni 995 Flugzeuge ausgeliefert. -

    weiterlesen »

  • Besucherrekord an den Do-Days

    Fliegendes Museum - - Bereits zum achten Mal veranstaltete das Dornier Museum die Do-Days am Bodensee. Eine überdurchschnittlich große Ausstellung historischer Flugzeuge begeisterte die 10576 Besucher. -

    weiterlesen »

  • ARA Flugrettung bekommt H145

    Musterwechsel in Österreich - - Ab April 2018 ist die ARA Flugrettung die Erste in Österreich, die den modernen Hubschraubertyp nutzt. Die in Reutte (Tirol) und Fresach(Kärnten) stationierten H145 sollen vielfältiger einsetzbar sein als die bisherigen BK 117. -

    weiterlesen »

Sie befinden sich hier: Batterieentsorgung

Batterieentsorgung

Hinweis gem. Batteriegesetz

Als Händler sind wir gem. BattG verpflichtet Sie auf Folgendes aufmerksam zu machen:

Batterien gehören dürfen nicht mit dem Hausmüll entsorgt werden. Sie sind als Endverbraucher zur Rückgabe gebrauchter Batterien verpflichtet. Batterien sind hierzu mit dem Symbol der durchgestrichenen Mülltonne gekennzeichnet.

Unter dem Symbol befindet sich, sofern zutreffend, die chemische Bezeichnung enthaltener Schadstoffe:"Cd" für Cadmium, "Pb" für Blei,"Hg" für Quecksilber.

Sie haben die Möglichkeit Altbatterien an einer kommunalen Sammelstelle oder im Handel vor Ort kostenlos abzugeben. Die von uns erhaltenen Batterien können Sie nach Gebrauch unentgeltlich bei uns zurückgeben oder ausreichend frankiert einsenden an Siebert Luftfahrtbedarf GmbH, Rektoratsweg 40, 48159 Münster.

Akkupacks und Lithiumbatterien dürfen nur in entladenem Zustand abgegeben werden. Zur Vermeidung von Kurzschlüssen sind die Pole mit einem Klebestreifen zu isolieren.

Unsere Rücknahmeverpflichtung beschränkt sich ausschließlich auf Altbatterien der Art, die wir als Neubatterien in unserem Sortiment führen oder geführt haben, sowie auf die Menge der sich Endverbraucher üblicherweise entledigen.