Anmelden

Newsletter Anmeldung

aerokurier-News

  • Robinson: 1000. R66 ausgeliefert

    Meilenstein für die Robinson Helicopter Company: Der US-amerikanische Hubschrauberhersteller aus Torrence, Kalifornien, hat das 1000. Exemplar seines Turbinenmodells R66 ausgeliefert.

    weiterlesen »

  • Interview: „Autonomer Passagiertransport ist Zukunftsmusik“

    Peter Riedl ist Vice President Engineering bei Robinson und seit 34 Jahren im Unternehmen. Mit aerokurier-Autor Stefan Bitterle sprach Riedl über aktuelle Projekte bei Robinson und die zunehmende Konkurrenz durch UAS.

    weiterlesen »

  • Gulfstream: G700 überzeugt in der Flugerprobung

    Die Erprobung der Gulfstream G700 hat seit dem Erstflug am 14. Februar an Fahrt aufgenommen. Drei Prototypen haben bisher mehr als 100 Testflüge absolviert.

    weiterlesen »

  • MT-Propeller: Pilatus PC-12 mit sieben Propellerblättern

    MT-Propeller aus Straubing hat die EASA-Zulassung für seinen Siebenblatt-Propeller für den Pilatus PC-12 erhalten. Das weltweit wohl einmalige Produkt heißt Unducted Prop FAN.

    weiterlesen »

  • Bye Aerospace: Britische Flugschule ordert zehn eFlyer

    Die britische Flugschule Skyborne Airline Academy hat sechs eFlyer 2 und vier eFlyer 4 von Bye Aerospace bestellt. Die Elektroflugzeuge sollen die Flotte von Trainingsflugzeugen ergänzen.

    weiterlesen »


Die deutsche Luftfahrt

Entwicklungsgeschichte der deutschen Luftfahrttechnik. Herausgegeben in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Museum München. Das Werk ist die bislang umfassendste Darstellung aller Gebiete der deutschen Luftfahrttechnik von Anbeginn bis zu den neuesten Fluggeräten, die im Rahmen europäischer Gemeinschaftsentwicklungen realisiert wurden. Alle Bände im Format 215 x 255 mm, hochwertige Leinenbindung.

Die deutsche Luftfahrt Band 31, Arado-Flugzeuge

Band 31, Arado-Flugzeuge

Band 31, Arado-Flugzeuge

  • Menge:
  • € 49,00 / EX

Vom Doppeldecker zum Strahlflugzeug. Die Geschichte des 1925 als Arado-Handelsgesellschaft gegründeten deutschen Flugzeugherstellers. Dokumentiert wird die Entwicklung der ersten Muster nach dem Ersten Weltkrieg bis hin zum Schnellbomber AR 234 B-2, der ab Herbst 1944 in größerer Stückzahl gefertigt wurde. 400 S. und 16 Farbtafeln, ca. 500 Fotos, Skizzen und Tabellen.

Autor/Herausgeber: Kranzhoff, J.A.
Verlag/Hersteller: Bernard & Graefe

Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.



Kundenrezensionen: