Anmelden

Newsletter Anmeldung

Bestseller

aerokurier-News

  • Bahnverbreiterung: Asphalt-Spektakel in Arnsberg-Menden

    Der Ausbau einer Start- und Landebahn ist ein nicht alltägliches Ereignis, das eine logistische Meisterleistung erfordert. Fotograf Andreas Dunker sind am Flugplatz Arnsberg-Menden spektakuläre Aufnahmen von den Bauarbeiten am Boden und aus der Luft gelungen.

    weiterlesen »

  • Kunstflugmeisterschaft: Hessischer Fliegerarzt gewinnt in Österreich

    Der Flugmediziner Dr. med. Martin Gräf aus Karben hat sich den ersten Platz bei den Österreichischen Meisterschaften im Kunstflug gesichert. Mit seiner Extra 300S dominierte er die Intermediate-Klasse auf dem Flugplatz Spitzerberg.

    weiterlesen »

  • Unfallanalyse: Technischer K.o. im Oldtimer

    Zwei Piloten starten mit ihrem Oldtimer-Doppeldecker zu einem Einweisungsflug. Aus dem Training wird jedoch schnell ein Notfall: Das Höhenruder versagt plötzlich den Dienst. Der Fall offenbart ein erschreckendes Chaos bei der Instandhaltung des Flugzeugs.

    weiterlesen »

  • Exklusive Partnerschaft: RAS ist Händler für die Bell 505 JRX

    Rheinland Air Service vertreibt ab sofort den leichten Turbinen-Hubschrauber Bell 505 Jet Ranger X in Deutschland. Das Unternehmen aus Mönchengladbach ist weltweit der erste Händler im Auftrag des US-amerikanischen Hubschrauberherstellers.

    weiterlesen »

  • Segelflug-Fotografie: Kein Motiv ist Zufall

    Wenn Tobias Barth ins Flugzeug steigt, ist die Kamera immer dabei. Seit einigen Jahren verbinden sich bei ihm die Leidenschaft fürs Fliegen und die Lust am Fotografieren geradezu symbiotisch. Dabei entstehen Bilder, in denen sich die ganze Anmut des Segelfliegens konzentriert.

    weiterlesen »


Windsackmaste

Das Mastsystem besteht aus einem Oberteil mit einer Aufnahme für die Befestigungsstange des Windsacks und einem Unterteil mit Bohrungen zur Montage am Mastständer. Hochwertige verzinkte Rohre, Ø 42 mm, Wandstärke 2 mm. Die Rohrenden sind aufgeweitet bzw. eingezogen. Das Oberteil greift über das Unterteil und verhindert das Eindringen von Regenwasser in den Mast. Für Windsäcke mit Ø 30 cm oder Ø 40 cm geeignet. Zur Vermeidung einer Überbeanspruchung sollten nicht mehr als die Standard-Ober- und -Unterteile à 200 cm verwendet werden. Andere Längen auf Anfrage lieferbar.

(G) Windsackmast Unterteil 200 cm für Standard-Mastständer

  • Menge:
  • € 57,03 / ST

Unteres Mastteil mit passenden Bohrungen zur Montage am Mastständer zur Erdmontage, Nr. 33033.

Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.



Zubehör

  • Menge:
  • Preis: € 57,03

(G) Standard-Mastständer

  • Menge:
  • Preis: € 125,75

Kundenrezensionen:





Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Ø 30 cm, Länge 180 cm

Windsackhülle Ø 30 cm, Länge 180 cm

Windsackhülle 30 cm Durchmesser

Ø 30 cm, Länge 180 cm

€ 56,54
MyClip Multi Kneeboard
€ 38,89
(G) Standard-Mastständer

(G) Standard-Mastständer

(G) Mastständer für Windsackmaste

(G) Standard-Mastständer

€ 125,75