Anmelden

Newsletter Anmeldung

aerokurier-News

  • Perlan-Gründer: Einar Enevoldson ist tot

    Der Name Einar Enevoldson ist jüngeren Piloten vor allem in Vebrindung mit dem Perlan- Projekt ein Begriff. Doch der US-Amerikaner war nicht nur erfolgreicher Stratosphären-Erkunder, sondern Militärflieger, Testpilot und lebenslang passionierter Segelflieger. Am 14. April 2021 ist er im Alter von 88 Jahren gestorben.

    weiterlesen »

  • Kabinentests: Erste voll ausgestattete G700 hebt ab

    Gulfstream Aerosppace hat eine weitere G700 in die Luft gebracht. Das sechste Erprobungsflugzeug ist erstmals voll ausgestattet und dient intensiven Tests der Kabinentechnik.

    weiterlesen »

  • Segelflug: Duo Discus FES hebt ab

    Nach etwa einem Jahr Konstruktions- und Entwicklungsarbeit hat Schempp-Hirth seinen Duo Discus XL mit dem elektrischen Fronantrieb FES in die Luft gebracht. CEO Tilo Holighaus und Luka Žnidaršič, Erfinder der FES, saßen beim Erstflug gemeinsam im Cockpit.

    weiterlesen »

  • Flottenmanagement: Neuzugänge bei Luxaviation

    Die Luxaviation Group erweitert ihre global gemanagte Flotte um eine Bombardier Global 7500 und eine Embraer Legacy 650.

    weiterlesen »

  • Formel 1 trifft Luftfahrt: FAI und McLaren erneuern Partnerschaft

    Die FAI Aviation Group hat ihre Partnerschaft mit McLaren Racing erneuert. Der Operator aus Nürnberg unterstützt das Formel-1-Team bei seinen Reisen zu den Rennschauplätzen rund um den Globus.

    weiterlesen »


Handfunkgerät ICOM IC-A 16E

Entspricht EN 300 676. Das Gerät kann, Flugsicherungsdienste ausgenommen, als Bodenfunkstelle eingesetzt werden. Die Verwendung z.B. für die Rufzeichen Info, Start, Rückholer, Verfolger ist damit möglich. Zum Betrieb ist bei der Bundesnetzagentur eine Frequenzzuteilung zu beantragen.

Neues, handliches ICOM-Flugfunkgerät mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis.

Leistungsmerkmale:

  • 200 Speicherplätze
  • Hohe Audio-Lautstärke
  • ANL zur Geräuschreduzierung
  • Beleuchtetes Display und Tastaturbeleuchtung
  • Lange Betriebszeit mit einer Akkuladung
COM:
  • Frequenzbereich 118,000 – 136,992 MHz
  • 8,33- und 25-kHz-Frequenzraster
  • Sendeleistung: 6,0 W PEP, Trägerwelle 1,8 W
  • Notruftaste für 121,500 MHz
Staub- und wasserdichtes Gehäuse nach IP67/54-Standard. Gewicht mit Akku und Antenne ca. 260 g, Maße ohne Antenne 118 x 34,1 x 52,2 mm.

Lieferumfang: IC-A16E, Li-Ionen-Akku BP-280 (min. 2280 mAh), Schnellladegerät BC-213, Netzadapter BC-123SE, Gürtelclip MB-133, Antenne FA-B02AR, Handschlaufe.

ohne Bluetooth

ohne Bluetooth

Handfunkgerät ICOM IC-A 16E ohne Bluetooth

ohne Bluetooth
ohne Bluetooth
ohne Bluetooth
ohne Bluetooth
  • Menge:
  • € 275,00 / ST

Aktionsangebot:

Statt € 306,00 nur € 275,00!

Ihre Ersparnis: € 31,00

Akku: Li-Ionen-Akku BP-280

Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.



Zubehör

  • Menge:
  • Preis: € 89,00

Ersatzteile

Li-Ionen-Akku (BP-280)

  • Menge:
  • Preis: € 66,00
  • Menge:
  • Preis: € 19,00
  • Menge:
  • Preis: € 22,00

Gürtelclip (MB-133)

  • Menge:
  • Preis: € 10,00

Kundenrezensionen:

Datum:29.08.2020

Autor: Andreas Becker

Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Erwartungen erfüllt! Basis-Modell, aber ausreichend!!

Datum:20.06.2020

Autor:Gerd Vieler

Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Das Gerät tut, was es soll: es funkt - und das gut. Gute Handhabung und Verarbeitung.





Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Noturinal Travel John

Noturinal Travel John

Noturinal Travel John (3 Stück)

Noturinal Travel John

€ 7,80
Halterung für Bedieneinheit Bose A20
€ 59,80
Lightspeed Flightbag Gann

Lightspeed Flightbag Gann

Lightspeed Gann Flightbag

Lightspeed Flightbag Gann

€ 349,00