Anmelden

Newsletter Anmeldung

News

Neu: Bad Elf GNSS Surveyor BE-GPS-3300

Die Genauigkeit von bis zu 1 m macht das Bad Elf GNSS Surveyor zum idealen GPS für Anwendungen wie Geo-Informationssysteme, Kartografie und Landwirtschaft auf Apple-Geräten.

Mehr ....

Alle News anzeigen

aerokurier-News

  • Startschuss für Flight Training Base

    Budweis Airport - - Der Flughafen im südböhmischen Budweis will sich modernisieren und sowohl für die General Aviation als auch für die Linienfliegerei attraktiver werden. Jetzt bekommen die Tschechen Unterstützung von den Flyin Bulls. -

    weiterlesen »

  • Neuer Fokus bei VerdeGo

    Zukunftsvisionen - - Das von Charles Lindberghs Enkel Erik mitgegründete Unternehmen stellt die Pläne für seinen eigenen, hybrid-elektrischen Senkrechtstarter zurück. Stattdessen will man nun Antriebe und Kontrollsysteme für andere Anbieter entwickeln. -

    weiterlesen »

  • Erster HodaJet Elite ausgeliefert

    Honda Aircraft - - Honda Aircraft hat mit der Auslieferung der neuen HondaJet-Version Elite begonnen. Der Leichtjet behauptete im ersten Halbjahr seine Marktführerschaft. -

    weiterlesen »

  • Bessere Gesamtversorgung in DRF-Rettungshubschraubern

    DRF Luftrettung - - Im ersten Halbjahr 2018 flog die DRF Luftrettung bundesweit 19216 Einsätze, was einem Anstieg um vier Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht. 2450 Mal waren akute Herzerkrankungen Grund der Alarmierung. Seit Kurzem sind die ersten Maschinen mit mechanischen Reanimationsgeräten für eine durchgehende Herzdruckmassage während des Flugs ausgestattet, was die Überlebenschancen der Patienten weiter verbessern soll. -

    weiterlesen »

  • Wiederaufnahme des Flugbetriebs Mitte August

    Ju-Air - - Die Junkers Ju-52 der Schweizer Ju-Air sollen trotz des tragischen Unglücks vom 4. August bald wieder fliegen. Sofern die Luftfahrtbehörden keine Einwände erheben sei die Wiederaufnahme des Flugbetriebs zum 17. August geplant, sagte ein Vereinssprecher gegenüber dem Radiosender SRF. -

    weiterlesen »


Elektronischer Navigationsrechner E6B

Elektronischer Navigationsrechner E6B
Elektronischer Navigationsrechner E6B
Elektronischer Navigationsrechner E6B

Aktuelle Version des verbreiteten elektronischen Navigationsrechners. Der E6B verfügt über 24 Luftfahrtrechenfunktionen u.a. Berechnung von Geschwindigkeit über Grund, Vorhaltewinkel, Flugzeit, Treibstoffmenge, Crosswind-Komponente, Dichtehöhe, wahre Eigengeschwindigkeit, Steigflugberechnungen sowie Weight & Balance. Außerdem Umrechnung von 20 gebräuchlichen Maßeinheiten, sowie mehrere Timerfunktionen einschl. Count up und Count down. Hintergrundbeleuchtung für Nachtflüge, Lieferung mit Abdeckung aus stabilem Kunststoff und englischer Anleitung. Betrieb mit drei Microzellen (AAA). Batterien sind nicht enthalten.

10% Rabatt auf diesen Artikel bei Bestellung ab 10 Stück in einem Auftrag.

Downloads:

Datei Dateigrösse  
Handbuch E6B englisch
7.92 MB Download
Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.



Zubehör

Microzellen (AAA), 3 St.

  • Menge:
  • Preis: € 3,80

Kundenrezensionen:

Datum:06.05.2015

Autor:Harald Vogelsang

Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Sehr praktisch, man muß etwas damit üben um ihn schnell bedienen zu können. Mir fehlen etwas die Winkelfunktionen des Taschenrechners, aber das Gerät wurde ja auch nicht als Taschenrechner gebaut.

Datum:23.04.2014

Autor:Maximilian Piltz

Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Sehr gut verständlicher Systemaufbau mit step by step eingabe der Daten. Das praktische ist der automatische Zwischenspeicher, der bei Formeln die die gleichen Angaben (z.B. Wind) nutzen gleich die Werte der vorherigen Eingabe ind die aktuelle übernimmt!





Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

 
€ 32,50
 

ICAO-Karte Österreich ohne Folie

ICAO-Karte Österreich ohne Folie

ohne Folie

€ 23,90
ASA E6-B-Alu Flight Computer
€ 32,00